Skip to content

Calcipotriol/Betamethason zur Initialbehandlung einer Psoriasis vulgaris

Calcipotriol/Betamethason zur Initialbehandlung einer Psoriasis vulgaris 1

Calcipotriol ist eine knstlich hergestellte chemische Verbindung aus der Gruppe der Secosteroide. Sie wird in der Medizin als Arzneistoff zur uerlichen Behandlung von Schuppenflechte (Psoriasis) eingesetzt. Calcipotriol ist eine knstlich hergestellte chemische Verbindung aus der Gruppe der Secosteroide. Sie wird in der Medizin als Arzneistoff zur uerlichen Behandlung von Schuppenflechte (Psoriasis) eingesetzt. Wer die Veranlagung zur Psoriasis mit in die Wiege gelegt bekommen hat, muss aber nicht erkranken. 2002 erfolgte die Zulassung des fixen Kombinationsprparates Calcipotriol/Betamethason (Daivobet, Psorcutan Beta) zur Initialbehandlung einer Psoriasis vulgaris.

Calcipotriol/Betamethason zur Initialbehandlung einer Psoriasis vulgaris 2(Calcipotriol) und Kortikoid (Betamethason-dipropionat), vereint und durch seine synergistische Wirkung zu einem schnellen und sehr guten Therapieerfolg f hrt. Die Psoriasis vulgaris zeigt einen chronischen Verlauf mit hoher Schubfrequenz 1. Calcipotriol / Betamethason zur Initialbehandlung einer Psoriasis vulgaris.

Thieme E-journals

Calcipotriol/Betamethason zur Initialbehandlung einer Psoriasis vulgaris 3

Calcipotriol Wikipedia